Home: Die Werkstatt Südafrikablog: Kom die Kaap na!

10.9.08

AKT - die Autonome Kanu Tour

Nachdem nun alle LGHler angekommen und in ihren WGS gut aufgehoben, die Lehrbücher ausgeteilt, die Beiträge für den fünften Ersten Schulabend beisammen sind, sehe ich mich so langsam genötigt, mich damit aueinanderzusetzen, dass ich die nächsten Tage (bis Sonntag 21. September) mit 22 Neuntklässlern auf der Mecklenburgischen Seenplatte unterwegs sein werde.

Und so liegt auf meinem Wohnzimmerboden heute abend die gesamte Cape Storm Outdoor Uniform bereit, der Trangia Kocher, der Klappspaten, die Hirnbirn, die SIGG Flasche, mein Kikoi, der immer mit muss, egal wohin... und trotzdem habe ich das Gefühl, noch irgendwie nicht gut vorbereitet zu sein - aber so war es immer, wenn es mit Schülern auf Reisen ging, und ich nicht nur für mich selbst verantwortlich war. Und irgendwie werde ich es auch diesmal schaffen, alle wohlbehalten nach Hause zu bringen - hoffe ich zumindest.

Unheil kündigt sich schon dergestalt an, dass mein treuer Gefährte, Begleiter und Erlebnispädagogikexperte, Herr H., erste Krankheitszeichen erkennen läßt, und mich unter Umständen alleine auf dieses Abenteuer wird schicken müssen. Oh weh. Wenigstens die Wettervorhersage ist relativ positiv, nur ein Tag Regen - das wäre ja schon fast traumhaft.

Nun denn, ich werde ob meiner Rückkehr berichten, was alles so passiert ist - und sollte dies der letzte Post in diesem Blog bleiben, dann sind wir wohl abgesoffen.

1 comment:

Lieschen said...

Hey,
ja, auch ich habe mich mal wieder dazu bequemt, diese Seite zu besuchen und der Post gefällt mir. Es erinnert mich an unsere letztjährige Kanutour, die doch sehr von...nennen wir es einfach mal Chaos...geprägt war. Und ich freue mich schon richtig auf die Berichte in einer Woche...und die Foooootooos! ;-)
Liebe Grüße und viel Spaß (auch, wenn du das erst nach deiner Rückkehr lesen wirst...wie sinnvoll...naja, egal^^),
das Lieschen

P.S.: Absaufen werdet ihr sicherlich nicht. Immerhin sind wir es ja auch nicht. Und ein paar Schüler mehr oder weniger fallen doch eh nicht auf... oO

There was an error in this gadget